Auszeichnungen

Publikumspreis München ARCHITEKTUR

Publikumspreis München ARCHITEKTUR

Auf der Plattform „MünchenArchitektur“ haben wir den Publikumspreis 2018 in der Kategorie Einfamilienhäuser gewonnen. Unser Projekt stern des südens wurde zum beliebtesten Projekt gekürt. Einmal jährlich werden die meistgeklickten Projekte des vergangenen Jahres ausgezeichnet. Es ist somit ein reiner Publikumspreis ohne Jury. So wird gezeigt für welche Art von Projekten sich die Leser von MünchenArchitektur - die zu einem nicht unerheblichen Anteil aus Non-Professionals, also aus Architekturliebhabern bestehen - interessieren. Wir freuen uns sehr, dass das Haus das beliebteste Projekt der Einfamilienhäuser in Bayern für die Leser ist.
Schauen Sie sich doch gleich einmal bei MünchenArchitektur vorbei: www.muenchenarchitektur.com

BDA-Regionalpreis Ndb/Opf

BDA-Regionalpreis Ndb/Opf

Wir haben hier eine der begehrten Auszeichnungen mit unserem Projekt solitär für die Oberfpfalz gewonnen (s. Bericht 2018). Ein sehr informativer Artikel über alle Auszeichnungen und Anerkennungen mit viel Lob für die Preisträger. Wir freuen uns gemeinsam mit unserem Kollegen und Studienkollegen Albert Köberl (koeberl-doeringer architekten), welche die Auszeichnung für Niederbayern mit einem sehr gelungenen Wohnhaus in Passau errungen haben.

» Veröffentlichung in "der architekt" (1,5 MB)

Best Sustainable Residential Architecture Services 2019 – Germany

Best Sustainable Residential Architecture Services 2019 – Germany

Global Buisiness Insight hat uns die Auszeichnung: „Best Sustainable Residential Architecture Services 2019 – Germany“ verliehen. Mit der Auszeichnung wird unser langjähriges Engagement im Bereich der nachhaltigen und energetisch optimierten Architektur gewürdigt. Mit den Global Business Insight Awards werden auf allen sieben Kontinenten der Welt Unternehmensführerschaft, Innovationen und Branchenerfolg ausgezeichnet. Wir haben uns sehr gefreut, da die Auszeichnung international vergeben wird und wir für Deutschland diesen tollen Award errungen haben.

BDA Regionalpreis 2018

BDA Regionalpreis 2018

Nachdem wir 2009 mit unserem Projekt Haus E. eine Anerkennung erhalten haben, sind wir nun stolze Preisträger für unser Projekt solitär – dem Atelierhaus von Leo Schötz in Blaibach. Die internationale Jury lobt die Architektur: „Abstrakt ist seine Form – ein langes zweigeschossiges Volumen mit Satteldach, das ganze umhüllt mit Platten aus Corten-Stahl. Die klare Skulptur ist kein Fremdkörper.
Die Dachform erinnert an die Bebauung der Dörfer ringsrum, die Farbe des Corten-Stahls verbindet sich mit der Landschaft“. Die feierliche Preisverleihung fand in Landshut im wunderschönen Marstall statt. Zusammen mit dem Bauherren Leo Schötz haben wir den Preis entgegen genommen.
Mehr Informationen finden Sie auch unter: www.bda-bayern.de/2018/10/bda-regino-2018/

Build Architecture Awards 2018

Build Architecture Awards 2018

Gleich unser erstes fabitekten-Projekt stern des südens wurde als Best Eco-Friendly Residential Project 2018 ausgezeichnet. Eine großartige internationale Auszeichnung, die uns und die Bauherren natürlich sehr freut. Gerade wenn man bedenkt wie groß die Konkurrenz in Europa in diesem Sektor ist. Das Magazin BUILD gehört mit über 110.000 Lesern weltweit zur führenden Fachpresse in der Bauwirtschaft.

» Zum Heftauszug (1,4 MB)

Unser zweites TRIPLE in diesem Jahr

Unser zweites TRIPLE in diesem Jahr

Unser Projekt solitär im Bayerischen Wald wurde großformatig präsentiert. Ein sehr gelungener Text von Birgit Ochs mit schönen Fotos von Maria Irl zeichnet den Beitrag aus. Dieser dreifache Erfolg freut uns natürlich sehr, da die FAZ mit über 240.000 verkauften Exemplaren im deutschsprachigen Raum hohes Ansehen genießt und die auflagenstärkste deutsche Tageszeitung im Ausland ist.
Zum Online-Beitrag der FAZ

» Zum Beitrag (3,2 MB)

TRIPLE

TRIPLE

Die Houzz-Community >> aus über 40 Millionen Usern im Monat weltweit kürte die Top-Experten des Jahres aus den Bereichen Einrichtung, Design und Architektur. Wir haben nun zum 3. Mal den "Best Of Houzz"-Award für Design auf Houzz®, der weltweit führenden Plattform im Bereich privates Wohnen und Einrichten, erhalten.
"Wir freuen uns sehr, dass wir den "Best of Houzz"-Award 2018 an diese Gruppe von talentierten und kundenorientierten Experten, einschließlich fabi architekten bda, verleihen dürfen", erklärt Katharina Meran, Country Manager für Houzz Germany. "Jedes einzelne dieser Unternehmen wurde von unserer Community aus Eigentümern, Mietern und Designinteressierten für seine Hilfe bei der Erfüllung ihrer Wohnträume anerkannt."

zum Profil auf HOUZZ
zu den Preisträgern

Die 50 besten Einfamilienhäuser 2017

Die 50 besten Einfamilienhäuser 2017

Es ist ein großer Erfolg, dass unser Projekt solitär zu den 50 besten Einfamilienhäuser in Deutschland, Schweiz, Österreich und Südtirol von der Fachjury gewählt wurde. Eindrucksvoll werden die ausgezeichneten Projekte auf jeweils 6 farbigen Seiten im Großformat präsentiert. Ein Architekturbuch, welches jeder Architekturfreund, Architekt und Student besitzen sollte. Das Buch kostet 59,95 € im Buchhandel. ISBN 978-3-7667-2278-2

» Zum Buchauszug (4,0 MB)

Architektouren 2017

Architektouren 2017

Eine Kontinuität, die uns natürlich sehr freut und die verlässliche hohe architektonische Qualität unserer Arbeit über zwei Jahrzehnte wiederspiegelt. Die Jury der Bayerischen Architektenkammer hat unser Projekt solitär im Bayerischen Wald in Pulling bei Blaibach für den Tag der Architektur ausgewählt. Das Atelierhaus des Künstlers Leo Schötz besticht vor allem durch seine Cortenstahlhülle. Am Sonntag den 25.06.2017 können Architekturinteressierte in zwei Führungen um 11.00 Uhr und 15.00 Uhr das Gebäude besichtigen.

Absolutely FABulous!

Absolutely FABulous!

In der Kategorie Architektur hat uns das britische Magazin BUILD die Auszeichnung „Architecture top 50“ verliehen. Eine großartige internationale Auszeichnung, die uns natürlich sehr freut. Verliehen wird dieser Preis für Innovation im Bereich Architektur. Das Magazin BUILD gehört mit über 110.000 Lesern weltweit zur führenden Fachpresse in der Bauwirtschaft. Schauen Sie sich doch gleich den dazugehörigen Artikel in der februarausgabe des Magazins an:

» Zum Artikel (697,0 KB)

Best Of Houzz Awards 2017

Best Of Houzz Awards 2017

Nach 2016 nun bereits zum zweiten Mal in Folge. Für unser Bad des Projekt dualismus in Nürnberg haben wir diese Auszeichnung erhalten. „Wir freuen uns sehr, dass wir den ‚Best Of Houzz‘-Award 2017 an diese talentierten und kundenorientierten Experten verleihen dürfen”, erklärt Roman Rochel, Geschäftsführer für Houzz Germany. Die Arbeit der Gewinner des „Best of Houzz“-Awards für Design war unter den über 40 Millionen monatlichen Usern auf Houzz am beliebtesten. Houzz unterstützen Nutzer so dabei, die besten Architekten, Interior Designer und viele weitere Experten zu finden – sowohl lokal als auch weltweit. Schauen Sie gleich einmal vorbei:
zum Profil auf Houzz

Die 100 besten Architekten für Einfamilienhaus-Architektur

Die 100 besten Architekten für Einfamilienhaus-Architektur

Das freut uns doppelt, da wir nach der Vorgängerausgabe 2008 aktuell nun wieder vertreten sind und im Umkreis von 120 km in der Region neben den Kollegen Berschneider die einzigen ausgewählten Architekten sind. Aus der Laudatio: „…die Regensburger Architekten sehen jedes Projekt als einzigartige Aufgabe und suchen stehts nach einer individuellen Lösung. Bei all ihren Entwürfen verfolgen die Architekten eine klare Linie und geben ihren schlichten, schönen Häusern oft durch geschickte Farb- u. Materialkontraste ein ungewöhnliches Aussehen…“. Holen Sie sich die Ausgabe 6-2016 der Zeitschrift HÄUSER und schauen sie rein.

» Zum Auszug Häuser Sonderausgabe (18,8 MB)

Zukunft Altbau

Zukunft Altbau

Unser Projekt Intarsie wurde mit einem Annerkennungspreis ausgezeichnet. Das Projekt gilt als vorbildliches Beispiel, wie alte Häuser verändert, vergrößert und verbessert werden können. Wie man die Kraft des Alten unverwechselbar mit Neuem koppelt. Denn dadurch entwickelt man alte Bausubstanz weiter, vermeidet Ersatzbauten und erhält gewachsene Wohnviertel – und damit Heimat. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, welche mit 1.000 € für die Bauherren dotiert ist. In der Novemberausgabe der Zeitschrift DAS HAUS sehen Sie die Preisträger.

» Zum Auszug DAS HAUS (3,9 MB)

Umweltpreis 2016 der Stadt Regensburg

Umweltpreis 2016 der Stadt Regensburg

Nachdem wir den Preis bereits 2010 für unser Projekt Haus der Zukunft erhalten haben, freut es uns riesig, dieses Jahr für unser Projekt Inklusion ausgezeichnet zu werden. Damit wird der Beitrag dieses Gebäudes zum Umwelt- & Naturschutz gewürdigt und unser Herzensanliegen, Nachhaltigkeit und Suffizienz in das Bauwesen zu tragen, weiter gestärkt. Auch eine sehr schöne Bestätigung für die Genossenschaft NaBau, welche als Bauherr den Umweltgedanken in der Umsetzung weiter ausbaute. So wurden die 34 Wohneinheiten als Plus-Energiehaus mit Grundwasser-Wärme-Pumpen-Heizanlage und Solarthermieanlage errichtet. Außerdem wurden ein Carsharing-Stellplatz und eine solarbetriebene Ladesäule für ein E-Mobil errichtet - die Bewohner können ein bereitgestelltes Elektro-Auto nutzen.

Architektouren 2016

Architektouren 2016

Eine Kontinuität, die uns natürlich sehr freut und die verlässliche hohe architektonische Qualität unserer Arbeit über zwei Jahrzehnte wiederspiegelt. Die Jury der Bayerischen Architektenkammer hat unser Projekt dualismus im mittelfränkischen Nürnberg für den Tag der Architektur ausgewählt. Am Sonntag den 26.06.2016 können Architekturinteressierte in zwei Führungen um 11.00 Uhr und 14.00 Uhr das Gebäude besichtigen.

Best Of Houzz Awards 2016

Best Of Houzz Awards 2016

fabi architekten bda wurde in der Kategorie „Design“ der „Best of Houzz 2016“-Award von Houzz verliehen. Houzz ist die weltweit führende Plattform für Interior Design, Architektur und Wohnen. fabi architekten bda mit über 20 Jahren Erfahrung wurde aus über einer Million aktiven Einrichtungs-, Design- und Architekturexperten weltweit als einer der Gewinner prämiert – und zwar von der Houzz-Community, mit über 35 Millionen Nutzern im Monat. Ein großartiger internationaler Erfolg für unser kleines Büro.
zum Profil auf Houzz

Architektouren 2015

Architektouren 2015

Eine Kontinuität, die uns sehr freut und unsere verlässliche hohe architektonische Qualität unserer Arbeit über zwei Jahrzehnte wiederspiegelt. Die Jury der Bayerischen Architektenkammer hat unser Projekt double sufficient in Regensburg für den Tag der Architektur ausgewählt. Am Samstag den 27.06.2015 können Architekturinteressierte in zwei Führungen um 14.00 Uhr und 15.30 Uhr das Gebäude besichtigen. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der extremen Besucherzahlen bei unseren Projekten in den vergangenen Jahren (über 300 Besucher bei 2 Projekten), die Gruppengröße je Führung auf 25 Personen begrenzt ist und eine vorherige Anmeldung per Mail unter sf@fabi-architekten.de erfolgen muss. So können alle Besucher entspannt die Tour genießen.

100 HÄUSER

100 HÄUSER

Von klein bis groß, von sachlich bis cool, von Holz bis Beton. In der Vielfalt zeigt die Auswahl das breite Spektrum hoher Qualität an heimischer Baukultur. Nach der grandiosen Ausgabe „100 österreichische Häuser“ sind wir sehr geehrt, dass unser Projekt schwarz auf weiß ein Teil der deutschen Ausgabe der 100 besten Häuser sein darf. In diesem opulent gestalteten Magazin ist wirklich das Beste des aktuellen Bauens vertreten. Schon jetzt ein Standardwerk über zeitgenössisches Bauen in Deutschland. Es wendet sich an Fachpublikum, Kunst- und Architekturinteressierte und direkt an Bauherren. Das hochwertig gestaltete Buch erscheint im Verlag für Moderne Kunst im Sept. 2015 in einer Auflage von 50.000 Stück und kostet 19,90 € - erhältlich im Buchhandel.

» Zum Buchauszug (1,0 MB)
» Stimmen zum Buch (317,2 KB)

Architektouren 2014

Architektouren 2014

Rund 80 Besucher informierten sich bei strahlenden Sonnenschein bei der Führung im Projekt Concret(e) in Regensburg über das Gebäude, die Entwurfsidee und den grundsätzlichen Ablauf einer Planung und Realisierung eines Bauprojekts. Wir hatten auch im 16. Jahr der Teilnahme bei den Architektouren in Folge (mit dem 23. Projekt) viel Spaß und anscheinend die architektur-interessierten Besucher auch. Unser besonderer Dank gilt der Bauherrin, die ihre Türen für die Besucher geöffnet hat – und dies ist bei einem Privathaus nun wirklich keine Selbstverständlichkeit.

Publikumspreis der Deutschen Handwerkszeitung

Publikumspreis der Deutschen Handwerkszeitung

Aus über 300 internationalen Einsendungen wurden wir mit unserem Projekt schwarz auf weiss von der Jury in die Endrunde mit 30 Projekte nominiert. Mit 11% der Leserstimmen erhielten wir den 1. Platz vor Caramel aus Österreich. Bei der glamourösen Preisverleihung, anläßlich der internationalen Handwerksmesse in München, haben wir den Preis in Empfang nehmen können. Ein weiterer toller Erfolg für uns, der zeigt, dass unsere Arbeit auf einem breiten Fundament der Zustimmung - gerade auch bei architekturinteressierten Laien - steht. Zusammen mit dem Bauherren (Hr. Th. Jäger) hatten wir viel Spaß an diesem Abend.

» (834,9 KB)

Häuseraward 2014

Häuseraward 2014

Direkt hinter den Preisträgern wurde unser Projekt schwarz auf weiß mit einer Auszeichnung „Die Besten der Besten“ aus über 100 eingereichten Häusern bedacht. Die besten 20 Projekte aus ganz Europa sind in der dazugehörigen Publikation im DVA Verlag dokumentiert. Bettina Hintze hat die Projekte sehr gelungen beschrieben und wunderbar charakterisiert. Das Architekturbuch kostet 49,99 € und kann unter der ISBN-Nr. 9783421039330 bestellt werden. Ein großer Erfolg für unser Büro. Im Laufe des Jahres wird das Haus in der Zeitschrift HÄUSER noch mit einer eignen Story bedacht. Wir werden Sie darüber informieren.

» Zum Buchauszug (3,2 MB)

Architekturpreis 2013

Architekturpreis 2013

Die Fach-Jury hat unser Projekt Zwischen-Raum mit dem nur alle 4 Jahre verliehenen Architekturpreis geehrt. Zudem haben wir in der Kategorie Sanierung eine Anerkennung für das Projekt Mädchenrealschule Niedermünster erhalten. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung - besonders, da dieser Preis für Arbeiten herausragender planerischer und architektonischer Qualität durch unsere Heimatstadt Regensburg vergeben wird. Im Oktober wurde der „Architekturoscar“ (die Bronze-Skulptur des Regensburger Bruckmandls) durch Bürgermeister Wolbergs in einem Festakt verliehen.

» Zur Broschüre (6,0 MB)
» Zum Artikel (1,0 MB)

Architektouren 2013

Architektouren 2013

Am Sonntag 30.06.2013 um 11.00 Uhr wird unser Projekt schwarz auf weiß in Wenzenbach für eine Besichtigung geöffnet sein. Auch in diesem Jahr wird wieder eine App und ein Booklet von der Bayerischen Architektenkammer heraus gegeben.
Wir waren nun bisher mit 22 Projekten in 15 Jahren kontinuierlich vertreten! Im letzten Jahr wurden ca. 200 architekturinteressierten Besuchern unsere 3 Projekte ausführlich in Führungen erläutert.